Pflegestützpunkte Arzfeld und Speicher

Der R+R Pflegedienst Obere Kyll GmbH ist Träger der Fachkräfte für Beratung und Koordinierung an den Pflegestützpunkten Arzfeld und Speicher.

Die Pflegestützpunkte informieren und beraten umfassend, kostenfrei und trägerneutral über das breite Spektrum an Sozialleistungen und Hilfsangeboten. In Rheinland-Pfalz sind die 135 Pflegestützpunkte eine Kooperation des Landes Rheinland-Pfalz, der Landkreise bzw. kreisfreien Städte, der Kranken- und Pflegekassen und der Träger der Beratung und Koordinierung.

Meist werden die Betroffenen oder Angehörigen von der Situation überrascht, dass sie auf fremde Hilfe angewiesen sind und können als Laien den Dschungel an Angeboten und Fördermöglichkeiten nur schwer durchschauen.

Die neutralen und gut ausgebildeten Ansprechpartnerinnen Tanja Szymanski und Martina Litzki-Luther im Pflegestützpunkt Arzfeld sowie Jutta Zerwer und Hannah Portz in Speicher (siehe Foto) hören sich in aller Ruhe die Probleme der Klienten an und erklären, welche Hilfe in Anspruch genommen werden kann. Ein wesentlicher Punkt der Beratung ist die Hilfe bei der Organisation und Koordination von erforderlichen Leistungen – die Betroffenen erhalten einen speziell für sie ausgearbeiteten Hilfeplan und können selbst entscheiden, welches der verfügbaren Angebote sie in Anspruch nehmen möchten.

Pflegestützpunkt Arzfeld: Tanja Szymanski und Martina Litzki-Luther, Luxemburger Str. 5, 54687 Arzfeld, Telefon 06550-9299797, Fax 06550-9299799

Pflegestützpunkt Speicher: Hannah Portz und Jutta Zerwer, Schulstr. 2, 54662 Speicher, Telefon 06562-964850, Fax 06562-964852

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

weitere Beiträge