Intensiv-Pflege-WG in Neuerburg

Die Pflege schwerkranker Menschen stößt in den heimischen vier Wänden oft an ihre Grenzen. Besonders, wenn man nicht die Möglichkeiten für einen barrierefreien Umbau hat, oder man selbst noch seine eigene Familie zu versorgen hat. Eine gute Alternative sind unsere beiden Intensiv-Pflege-WG’s in Neuerburg/Eifel. Hier leben jeweils bis zu zwölf Menschen, die intensivmedizinisch versorgt werden müssen, in einer betreuten Wohngemeinschaft zusammen. Rund um die Uhr sind qualifizierte Pflegekräfte vor Ort und die medizinische Betreuung wird ambulant durch die umliegende Ärzteschaft gewährleistet.

Jeden Tag werden Therapiemöglichkeiten zur Verbesserung des Zustandes angeboten. Der Bewohner erhält so die intensivpflegerischen Leistungen in einer familiären Atmosphäre mit eigenem Zimmer und ist dennoch nicht alleine.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

weitere Beiträge