Haushalt im Alter!

Dass der Körper sich im Alter verändert, ist unvermeidbar. Es ist ein natürlicher Vorgang, der zum Leben dazugehört.

In einzelnen Zellen und Organen kommt es zu Veränderungen, die sich unter anderem durch abnehmende Leistungsfähigkeit bemerkbar machen. Die Körpersysteme beginnen, nicht mehr fehlerfrei zu funktionieren. Die Muskel- und Knochenmasse, sowie der Wasseranteil im Körper wird geringer, während der Anteil an Körperfett steigt. Diese natürlichen Prozesse sorgen dafür, dass der Körper in den Bewegungen steifer wird und Gewebemasse verliert.

Es ist also nur allzu verständlich, dass im Alter nicht mehr alles ganz einfach von der Hand geht. Irgendwann kommt unweigerlich die Zeit, in der die alltäglichen Arbeiten rund um Haus und Garten schwerfallen. Sollten Angehörige oder nahestehende Personen die Aufgaben nicht erledigen können, ist eine Haushaltshilfe für Senioren eine gute Lösung.

Je nach Gesundheitszustand gibt es für Haushaltshilfen eine Bezuschussung bzw. eine Kostenübernahme der Pflege- oder Krankenversicherung.

Pflegeberatung, Haushaltshilfen, Seniorenbetreuung, medizinische und grundpflegerische Versorgung, sowie Essen auf Rädern gibt’s beim R+R Pflegedienst in Neuerburg und Jünkerath und Umgebung alles aus einer Hand.

Diesen Beitrag teilen

weitere Beiträge