Fortbildung für Rettungskräfte

Jünkerath. Auf unseren Straßen fahren immer mehr Elektrofahrzeuge. Elektromobilität ist ein Thema, das für viele Verkehrsteilnehmende noch Neuland ist – daher ist es umso wichtiger, dass gerade Rettungskräfte wissen, wie damit umzugehen ist. E-Autos brennen zwar nicht häufiger als andere, aber der Umgang mit brennenden Elektrofahrzeugen ist eine neue Herausforderung und will geübt sein.

Gerne haben wir am Samstag für die Führungskräftefortbildung der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Gerolstein bei der FFW Jünkerath einen Teil unserer R+R-Fahrzeugflotte für diese Übungszwecke zur Verfügung gestellt.

So hatten alle Teilnehmer der Fortbildung die Möglichkeit sich an verschiedenen E-Fahrzeugtypen die Systeme genauer anzuschauen.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

weitere Beiträge